Schwaben

1) pl ист. швабы, группа западно-германских племён, к которым относились маркоманы (Markomannen), лангобарды (Langobarden), алеманны и др. Расселялись по Эльбе, позже переместились к юго-востоку. Первоначальное название от Sweben (Sueben), сохранилось для обозначения жителей современной Швабии (3)
2) n Швабия, область в Баварии и Баден-Вюртемберге между Альгойскими Альпами и Швабско-Франконской Юрой
3) n ист. Швабия, одно из племенных герцогств королевства Германии, в XIII в. Распалось Alemannen, Schwäbische Alb, Fränkische Alb, Sieben Schwaben, Bayern, Baden-Württemberg, Bezirk 2)

Германия. Лингвострановедческий словарь. 2014.

Смотреть что такое "Schwaben" в других словарях:

  • Schwaben [2] — Schwaben (Gesch.). Das alte Herzogthum hieß früher Alemannien von den darin seßhaften germanischen Alemannen (s.d.); seit dem 5. Jahrh. wanderten aus Nordwesten Sueven ein, welche sich nach u. nach mit den Alemannen vereinigten u. nach welchen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schwaben [2] — Schwaben (früher Schwaben und Neuburg), Regierungsbezirk des Königreichs Bayern, grenzt im O. an Oberbayern, im N. an Mittelfranken, im W. an Württemberg, im Süden an Tirol und Vorarlberg und an den Bodensee (s. Karte »Bayern«), wurde 1838 aus… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwaben — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Ihr Freund kommt aus Schwaben …   Deutsch Wörterbuch

  • Schwaben [1] — Schwaben, 1) Kreis des ehemaligen Deutschen Reichs, an Frankreich, die Schweiz, Baiern, Franken u. die rheinischen Kreise grenzend; 620 QM., 2,500,000 Ew. S. war in die Viertel Württemberg, Constanz, Baden u. Augsburg getheilt; diese vier… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schwaben [1] — Schwaben, ehemals deutsches Herzogtum, in älterer Zeit auch Alemannien genannt, grenzte gegen N. an die Pfalz und an Franken, gegen O. an den Lech, gegen Süden an die Schweiz, den Bodensee und Vorarlberg, gegen W. an den Rhein und wurde in Ober… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schwaben — Schwaben, altes deutsches Herzogtum, teils nach seinen Bewohnern Alamannien, teils nach den Sueven S. (Suevĭa) genannt. Erster Herzog war Burchard I. (919 926); 1079 kam es an die Hohenstaufen, mit deren Fall das Herzogtum 1268 erlosch. Gegen die …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schwaben [2] — Schwaben, Reg. Bez. im Königr. Bayern, früher Oberdonaukreis, später S. und Neuburg, 9825 qkm, (1900) 713.681 (1905: 750.880) E., 11 unmittelbare Städte, 20 Bezirksämter, im N. meist eben, im S. gebirgig (Allgäuer Alpen); Hauptfluß die Donau;… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Schwaben — Schwaben, die Wiege der Minnesängerkunst (s. Minnesänger), das Stammland der Hohenstaufen und Hohenzollern, einer der 10 Kreise, in welche Deutschland vor 1806 zerfiel, eine herrliche, über 600 Quadrat Meilen große Provinz, deren drittehalb Mill …   Damen Conversations Lexikon

  • Schwaben — (Suevia), Herzogthum des alten deutschen Reichs, hieß zuerst Alemannien, später S., von den Sueven, die 430 n. Chr. als ein mit den Alemannen verbundenes Volk erwähnt werden, s. Alemannen. Seit König Heinrich I. war das Herzogthum S. bei mehren… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Schwaben — [shvä′bən] Ger. name for SWABIA …   English World dictionary

  • Schwaben — Karte des Schwäbischen Kreises 1572 Schwaben steht sowohl für die Volksgruppe der Schwaben (altdeutsch Suaben), die teils mit den Alemannen gleichgesetzt, teils als Untergruppe derselben betrachtet wird, als auch für die Landschaft Schwaben, die… …   Deutsch Wikipedia

Книги

Другие книги по запросу «Schwaben» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.